Prisca Sibold

„Mit einem Kind wird aus dem Alltag ein Abenteuer
aus Sand eine Burg
aus Farben ein Gemälde
aus einer Pfütze ein Ozean
aus Plänen Überraschungen
und aus Gewohnheiten
Leben“

Seit 25 Jahren begleite ich Kinder und ihre Familien und versuche ihnen auf praktische Weise zu helfen, ihren Alltag einfacher und verständlicher zu machen. Denn manchmal können wir als Erwachsene mit einer Verhaltensweise oder einem Unvermögen des Kindes nicht zurechtkommen und finden es schwierig, es zu verstehen, oder leiden mit, wenn es leidet, sei es persönlich, in der Schule oder mit seinen Kameraden. Manchmal wissen wir auch nicht, wie wir die vielen Anforderungen, die sich an uns stellen meistern sollen, ohne den Bezug zu uns selbst und unserem inneren Leben zu verlieren. Dies ist für alle eine grosse Herausforderung, insbesondere für die Kinder.

In meiner Arbeit suche ich stets nach Möglichkeiten, wie innerhalb der Familie, mehr Gelassenheit, innere Ruhe und Einfühlungsvermögen im Umgang miteinander erreicht werden kann. Auch unterstütze ich die Kinder und ihre Eltern darin, Verständnis sich selbst und ihren Entwicklungsprozessen gegenüber zu erlangen. Mein Ziel ist immer, dass alle Beteiligten einen möglichst friedlichen und glücklichen Alltag gestalten und erleben können.

Letzendlich ist nicht WAS ich tue, das wirklich zählt, sondern WIE ich tue, was ich tue.

Achtsamkeit ermöglicht mir, in meinem persönlichen, wie auch in meinem beruflichen Leben eine bewusste Aufmerksamkeit und eine freundliche Handlungsweise anzustreben. Wenn ich darauf achte, wie ich etwas tue, anstatt nur was ich tue, ist das Ergebnis immer besser und ich fühle mich entspannter und glücklicher. Achte ich darauf, etwas aus Liebe zur Sache, mit Einfühlungsvermögen und Ehrlichkeit zu tun, zu sagen oder zu entscheiden, so entsteht ein positives Klima, die Grundlage für eine offene, ehrliche und konstruktive Kommunikation und Handlungsweise.
In meinem persönlichen und beruflichen Alltag mache ich immer wieder die Erfahrung, dass es möglich ist, sehr beschäftigt zu sein und dennoch innerlich ruhig und entspannt - eben KIND AND MINDFUL zu bleiben.